CONTEC Kette_E-Bike

Kettenpflege in 5 Schritten

Damit die Kettenpflege bei deiner Fahrradkette kinderleicht von der Hand geht, bieten wir dir hier ein paar Tipps, wie du am besten dabei vorgehst.

 

  1. Die Fahrradkette sollte möglichst gerade laufen. Schalte also hinten und vorne die Kette so, dass diese gerade ausgerichtet ist und nicht schräg läuft. Das verhindert, dass die Kette hin und her springt, wenn du Schritt 2 beginnst.
  2. Dreh mit der Hand die Kurbel rückwärts (bei einem Rad mit Freilauf) und sprüh bzw. tropfe unser CONTEC „Chain Star“ Schmiermittel auf die untere Kettenlinie während sich die Kette bewegt.  Dadurch dass du das Schmiermittel innen, also zwischen Kette und Ritzel beziehungsweise Kettenblatt aufträgst, kommt das Schmiermittel erstens an die Kontaktpunkte mit anderen beweglichen Teilen und zweitens erreicht es durch die Fliehkraft die anderen Teile der Kette quasi von selbst. Außerdem wird nicht gleich wieder fort geschleudert, anders als wenn man das Schmiermittel von oben aufträgt.
  3. Die Kette noch circa eine Minute weiter bewegen, damit sich alles gut verteilt.
  4. Anschließend lässt du die Kette ein paar Mal durch ein weiches Tuch laufen, um das überschüssige Fett aufzufangen. Kein Tuch zur Hand? – Vielleicht tut es auch der einzelne Socken, dessen Gegenstück in der Waschmaschine verloren ging…
  5. Gute und leise Fahrt!